Team upgraden.

Gruppendynamische Prozesse erfolgreich erleben und Mitarbeiter befähigen.

Responsive image

Team Workshop

Wertschätzend und humorvoll wird der methodisch auf die Wünsche der Gruppe abgestimmte Team Workshop durchgeführt. Das Team wird von Beginn weg Schritt für Schritt ins gemeinsame Zentrum machen.

Typische Fragestellungen
(mit garantiert überraschenden Antworten):

  • Was befähigt uns als Team? Was sind unsere Superkräfte?

  • Welche Faktoren hindern die einzelnen Team-Mitglieder?

  • Welche Punkte sind die wichtigsten für ein erfolgreiches Team?

Je nach Bedarf wird auf einzelne Punkte eingegangen, diese vertieft und ein Aktionsplan erarbeitet. Für die noch neugierigeren Teams eignet sich sogar das Erstellen einer systemischen Team-Landschaft. Neugierig geworden?

Jetzt informieren

Team Coaching

Egal ob als Führungsmannschaft oder als Gesamt-Team, Impulse von aussen bringen dich weiter!

Das Spin Team-Coaching erfasst die Situation ganzheitlich und setzt an der richtigen Stelle an. Anhand des GROW-Modells werden in einem vierstufigen Prozess Probleme erkannt und Lösungen erarbeitet. Die Unterstützung bei der Umsetzung fehlt dabei natürlich auch nicht.

Vorgehensmodell:

  • Zielsetzung: Wie sieht die erwartete Wunschsituation aus?

  • Realität: Wie lässt sich die Ist-Situation beschrieben?

  • Optionen: Welche Möglichkeiten bestehen (nicht...vielleicht doch)?

  • Massnahmenplan: Was passiert auf dem Weg zur Lösung?

  • Umsetzung: Schritt für Schritt Begleitung in die neue Welt!

Das Spin Team-Coaching dauert circa 4-6 Wochen.

Jetzt informieren

Success Story «Leiterteam-Coaching Kindergarten Stadt St.Gallen»

Ausgangslage

  • Neue Co-Teamleitung für ein dezentrales 12er Team

  • 5 neue Themenblocks, die im aktuellen Schuljahr umgesetzt werden

  • Unterschiedliche Haltung der betroffenen Personen

  • Keine effektive und produktive Zusammenarbeits-Kultur

  • Zielsetzung: eine gut funktionierende und reibungsgslose Teamkultur

Vorgehen

  • Teamcoachings mit der Co-Leitung in Vorbereitung auf Konvents

  • Konkrete Planung von Arbeitssession des gesamten Teams

  • Ideen-Generierung und Transfer in ein aktives Workshop Design

  • Profiling einzelner Team-Mitglieder inkl. Emotionenkarte

  • Erarbeiten von Massnahmen für die einzelnen Themenblocks

Auswirkungen

  • Positives Feedback sämtlicher Beteiligter bezüglich Zusammenarbeit

  • Klare gemeinsam erarbeitete Ziele, Nicht-Ziele sowie Arbeitspakete

  • Etablierung einer offenen, direkten und professionellen Team-Kultur

  • Widerstände sind adressiert, Eigeninitiative setzt sich durch

  • Positive Aussenwahrnehmung durch Kolleg*innen und Vorgesetzte